Ingenieurgesellschaft  H+H Planungsbüro für Gebäudetechnik

Bildungseinrichtungen

Neubau Grundschule Ostfildern-Ruit


Bauherr

Stadt Ostfildern


Planung/Ausführung

2013 -  2015


Planungsphasen HOAI

Lph 1-7


Kosten nach DIN 276

Gesamt  8,0 Mio  €


GU-Projekt  

Bauträger Wolff+Müller


Architekten

Glück+Partner GmbH

Home Leistung Büro Projekte Stellenmarkt über uns Kontakt Impressum

12.02.2019

Copyright © by H+H 2020

Ingenieurgesellschaft H+H

Besonderheiten und Auszeichnungen


Schlüsselfertige Planung und Erstellung durch einen Bauträger. Die Kosten für das zweigeschossige Gebäude mit einer Grundfläche von rund 3.500 Quadratmetern betragen acht Millionen Euro. Der schlüsselfertige Bau wurde in nur einem Jahr erstellt. Im Sommer 2015 wurde der Schulbetrieb aufgenommen.

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hat das Projekt beim Ideenwettbewerb „Schule 2030 – Lernen mit Energie" mit dem Preis „Energieeffiziente Schule 2014“ in den Kategorien Gesamtkonzept im Bereich Neubau und Innovative Energieversorgung ausgezeichnet.

Die Stadt Ostfildern hatte der Ausschreibung ein hochmodernes Energiekonzept zugrunde gelegt.

Alle Klassenzimmer verfügen über eine mechanische Zu- und Abluftanlage mit hocheffizientem Wärmerückgewinn. In den Klassenräumen und der Sporthalle wird über Fühler die  CO2 -Konzentration gemessen und die Luftmenge variabel geregelt. Die Beheizung erfolgt über ein Nahwärmenetz. Alle Räume haben Einzelraumregelung und verfügen über Präsenzmelder und Fensterkontakte. Das Gebäude ist über eine GLT mit dem Rathaus verbunden. Hier findet ein Energiemonitoring statt.


Der Neubau wurde mit einer Aufwärm-, Ausgabe- und Spülküche ausgestattet.

Die integrierte Sporthalle ist über einen separaten Eingang abends für Sportvereine nutzbar.